Ich träume von einer Welt in der jeder Mensch vollkommen authentisch und aus seiner Freude heraus lebt. In dieser Welt leben wir jeden Tag so wie es uns entspricht und erfüllt. Wir verbringen unseren Tag damit zu tun was uns Freude bereitet und nutzen unsere individuellen Talente und Vorlieben. Diese Tätigkeiten und dessen Ergebnisse teilen wir frei mit anderen, denn auch das ist die natürliche Erweiterung des Auflebens dessen was uns pure Freude bereitet. Unser Geschenk, unsere Talente, unsere Freude zu teilen, und damit andere zu bereichern erfüllt uns.

In dieser Welt haben wir als Gesellschaft alles was wir brauchen. Weil unsere Talente und Vorlieben so vielfältig sind und es für alles was wir als Gesellschaft brauchen jemanden gibt der das gerne tut. So können wir alle frei nehmen und geben und es ist immer genug für alle da und immer für alle gesorgt.

In dieser Welt brauchen wir kein Tauschmittel und wir brauchen generell keinen Tausch. Wir geben und nehmen alles frei und es ist immer genug für alle da.

Ich habe mich lange Zeit gefragt wie ich diese Vision leben kann, während ich in der Welt lebe in der es noch ein Tauschmittel gibt und das System von Mangel herrscht. Eines Tages begegnete mir das Konzept „Gift Economy“. In einer Gibt Economy „schenkt“ der Bringer einer Leistung oder eines Produkts dieses frei und der Empfänger „schenkt“ im Gegenzug eine von ihm bemessene Summe des vorherrschenden Tauschmittels Geld.

In der Gift Economy muss niemand für seine Altersvorsorge sparen, weil wir alle füreinander sorgen. In der Gift Economy müssen keine Steuern erhoben werden weil die Gemeinschaft Straßen, Schulen etc. aus freien Stücken finanziert. Jeder gibt was er kann für was er mag.

Das Konzept der Gift Economy erschien mir die Antwort auf meine Frage zu sein wie ich schon heute, in dem System in dem wir aktuell leben, meine Vision ein Stückchen leben kann und dieser somit näher komme.

Daher wirst du in den meisten Fällen keinen von mir bestimmten Preis für meine Dienstleistungen finden.

Was ich tue, tue ich aus purer Freude und folge somit meiner Aufgabe in dieser Inkarnation. Da ich in dem System lebe in dem wir aktuell noch leben, brauche allerdings auch ich Geld im Tausch gegen meine Zeit und Energie. Ich entscheide mich bewusst dazu zu vertrauen, dass mich ausreichend Geld erreicht um für mich und meine Familie zu sorgen. Aus diesem Vertrauen und der Freude des Dienens (dir und meiner Seelenaufgabe) heraus, überlasse ich es dir, mir deine Dankbarkeit in Form von Geld zu senden und überlasse dir die Bemessung dieser Dankbarkeit in Form von Geld.

Du erhältst von mir immer im Voraus die Information ob die Dienstleistung oder das Produkt einen von mir gewählten Preis hat, kostenlos ist, oder es deine Aufgabe ist, deinen eigenen Preis zu wählen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen